Blog des Branchenverzeichnisses gelbevideos.com

 header image 2

Kalle Rummenigge: Hat er sich verdribbelt?

November 21st, 2013 · Keine Kommentare

F.S.: 249.000 € hat der ehemalige Nationalspieler und Vorstandschef des FC Bayern München als Geldstrafe akzeptiert und bezahlt. Dass er zwei Rolex-Uhren im Wert von 100.000 € am Zoll vorbeischmuggeln wollte, wird seine Fans eher wenig interessieren. Viel mehr allerdings, wer ihm die Uhren geschenkt hat und vor allem, warum.

 

Er kam im Februar 2013 zurück von einer Sitzung des Club-Verbandes Eca, in dem die europäischen Spitzenvereine des Fußballs zusammengeschlossen sind, in Katar. Genau dort, im ölgetränkten arabischen Wüstensand wird die 2022er Fußball Weltmeisterschaft stattfinden. Wie erst jetzt im November bekannt wurde, hat Rummenigge die Geldstrafe akzeptiert und ist damit vorbestraft. Sein Argument, die Uhren seien ein Geschenk, beeindruckte das Gericht überhaupt nicht.

 

Die Fans egal welchen Landes lieben ihre Zauberer auf dem grünen Rasen, die von damals und die von heute, Franz Beckenbauer, Michel Platini, Johan Cruyff, David Beckham, oder eben auch Kalle Rummenigge. Dass gerade die Meinungen dieser Stars besonderes Gewicht haben für alle echten Freunde des Fußballsports ist unbestritten. Dass mit dieser ihnen entgegengebrachten Verehrung eine besondere Verantwortung verbunden ist, muss hin und wieder auch angesprochen werden.

 

Natürlich ist den Ölscheichs Katars nicht verborgen geblieben, dass es herbe Kritik am Austragungsort dieser WM und an den auf den dortigen Baustellen herrschenden Zuständen gibt. Haben die Scheichs etwa die Gelegenheit genutzt, den bei einer Tagung des genannten Verbandes versammelten Fußballgrößen diskrete Geschenke wie die dann aufgeflogenen Rolex-Uhren zu überreichen? Wieso tagte ein europäischer Verband in Katar und nicht beispielsweise in Paris oder London, Brüssel oder Berlin? Haben die Scheichs auch die Reisekosten bezahlt? Haben sie ihre Wohltat(en) nur einem einzigen Mann zukommen lassen und war das völlig uneigennützig oder verbunden mit der Forderung nach positiven Stellungnahmen zum WM-Standort Katar? Fragen über Fragen, auf deren Beantwortung die Fans ein Recht haben wie ich meine.

 

Mehr zum Thema: http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/15650/Karl-Heinz-Rummenigge-wegen-geschmuggelter-Rolex-Uhren-vorbestraft

 

Mein persönliches Angebot an Sie zum gegenseitigen Nutzen:

 

gelbevideos Rallye

Verwenden Sie das Branchenverzeichnis gelbevideos.com zur Propagierung Ihrer Firma, Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

 

Sie können sich kostenlos eintragen – umfasst Kontaktdaten, ausführliche Firmen-/Produktbeschreibung, Auswahl von bis zu 10 Branchen, unter denen Sie gefunden werden wollen, Link zu Ihrer Website – und mit dem Premium-Eintrag mit Firmenlogo, Video, Video-Image, Videobeschreibung für einen kleinen Einmal-Betrag von 49,- / 79,- / 99,- € für wahlweise ein, zwei, oder drei Jahre. Das hilft uns, den freien Wettbewerb zu verteidigen und gelbevideos ständig besser zu machen für Sie und Ihren Umsatz.

Hier geht’s zur Anmeldung:

http://www.gelbevideos.com/kostenfrei-eintragen-registrieren

 

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und viel Erfolg

 

Ihr Fred Schumacher

Incoming search terms:

  • beckenbauer rolex schmuggel (1)
  • rummenigge rolex von wem (1)

Tags: Sport

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt.

Hinterlasse einen Kommentar