Blog des Branchenverzeichnisses gelbevideos.com

 header image 2

Deutschland ein Sumpf der Korruption, Kriminalkommissar packt aus

Februar 26th, 2012 · 4 Kommentare

F.S.: Auf der Webseite ploync fand ich einen Beitrag mit zwei Videos zum Thema Korruption in Deutschland, Autor Jens. Dem brauche ich zur Erhellung dessen, worum´s geht, nichts hinzuzufügen, lesen und sehen Sie selbst:

Deutschland. Land der Dichter und Denker, der Ordnung und der Sauberkeit. Korruption, was ist das? Der Deutsche ist von Geburt an resistent gegen jede Art von Bestechung. Ein Würzburger Kriminalkommissar behauptet nun, dass ganze Gegenteil ist der Fall. Deutschland ist eine Lasterhöhle der Korruption, von deren Bewohnern selbst sizilianische Paten noch etwas lernen können.

Am 08.04.2010 trat Kriminalkommissar Uwe Dolata in der Sendung „Pelzig unterhält sich“ des Bayerischen Rundfunks auf. Was der professionelle Korruptionsbekämpfer hier erzählte, jagte mir kalte Schauer über den Rücken. Sicher ahnte ich, dass viele Dinge nicht so laufen wie es nach außen hin aussieht, uns erzählt wird. Dass ein staatlich engagierter Kriminalbeamter und Kämpfer gegen die Korruption sich in einer so verachtenswert verkommenen Welt bewegen muss, in der höchste Kreise involviert sind, war für mich eine überraschende Feststellung.

Sofort stellte sich eine Frage. Ist Herr Dolata redlich, stimmen seine Aussagen. Meine Gegenfrage: Wieso sollte ein Kriminalbeamter seinen Leumund, seine Karriere und Gesundheit gefährden, indem er im öffentlich rechtlichen Fernsehen vor einigen Zehntausend Zuschauern lügt? Die Aussagen von Transparancy International sprechen eine ganz andere Sprache. Hier sieht es so aus, als wäre Deutschland schon fast ein Musterschüler. Wieder einmal zeigt sich, dass Aussagen immer gewichtet werden müssen, verglichen und mit Vorsicht bewertet. Entweder Transparancy International erhebt die Daten mit untauglichen Methoden, oder in anderen Ländern ist es nochmals um ein vielfaches Schlimmer. Der Sprengkraft von Uwe Dolatas Aussagen tut das keinen Abbruch. Bitte bilden Sie sich selbst ein Urteil und schauen sich die beiden Videos und die Übersichtskarte von Transparancy International einfach einmal an.“

Incoming search terms:

  • korruption deutschland statistik (18)
  • korruption in deutschland statistik (15)
  • korruption deutschland youtube (15)
  • www korruption de/deutschland/statistik (5)
  • statistik korruption deutschland (5)
  • kriminalkommisar packt aus: deutschland ein sumpf der korruption dolata (3)
  • youtube korruption in de (3)
  • youtube korruption deutschland (2)
  • Würzburger Komisar packt aus kuruppte regierung (2)
  • deutschland im sumpf der korruption (2)

Tags: Korruption

4 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Marianna Patti // Feb 26, 2012 at 22:56

    Vielen Dank für diesen Blogartikel, ich habe mich auf der einen Seite sehr amüsiert, auf der anderen Seite, etwas gerärgert. Ich selbst komme aus der wohl bekanntesten "Mafia – Stadt – Land – Regierung".

    Zu oft ist man dort mit Korruption konfrontiert. Sei es auf politischer Ebene, als auch unter den Bürgern.  Allgemein, Korruption nicht zu bekämpfen, stattdessen zu vertuschen, ärgert mich sehr. 

    Meiner Meinung nach steht Deutschland viel zu ehrlich da, aber die Erfahrungen, die wir hier machen, zeigt uns schlussendlich doch was anderes. Daher stimmt das zweifellos was Kriminalkommissar Uwe Dolata erzählt. Sehr mutig, dass er das vor laufender Kamera berichtet. Danke für diesen Artikel. Er gibt Hoffnung, dass es doch noch einige mehr gibt, die eine andere "Sprache" sprechen.

    Marianna Patti 

  • 2 Heinrich Schreiber // Feb 26, 2012 at 23:48

    Vor einigen Jahren ermittelte die SA Frankfurt gegen mich und ich wurde zu 1.800 Euro Strafe verurteilt. Knackpunkt war, ich zahlte meinen 100 Affiliates (wir nannten sie damals noch Vertriebspartner) auch für ihre eigenen Verträge Provisionen.  Das hätte nicht sein dürfen. 
    2004 hielt ich bei Interpol in Ufa (Bashkorstostan | Russische Föderation) einen Vortrag über grenzüberschreitende Wirtschaftsnetzwerke. Gegen die dortigen Probleme und Korruptionspraktiken sind die hiesigen "Verfehlungen" mehr als albern. 
    So relativieren sich manche Dinge.
    Heinrich Schreiber    ….der, wenn er alle Gesetzte studieren würde, wirklich keine Zeit mehr hätte sie zu übertreten.

  • 3 admin // Feb 27, 2012 at 14:05

    Handelsblatt vom 9.11.2010: "Korruption, Unterschlagung, Bestechung: Straftaten in deutschen Behörden verursachen einer Studie zufolge jährlich finanzielle Schäden in Höhe von mindestens zwei Mrd. Euro. Alleine die Zahl der Korruptionsfälle summiert sich in der öffentlichen Verwaltung auf mehr als 20 000 Delikte pro Jahr. Dies geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers (PwC) und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hervor, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. „Die tatsächlichen Zahlen liegen wohl höher“, sagte Professor Kai-D. Bussmann über die Dunkelfeldstudie, die auch Verdachtsfälle enthält."

    Der in der Wirtschaft duch Korruption entstehende Schaden liegt weit höher. Ich halte die Zahl von 20.000 Korruptionsfällen pro Jahr alleine in deutschen Behörden nicht für "mehr als albern", lieber Herr Schreiber. Ich muss allerdings zugeben, dass deutsche Staatsanwaltschaften bis auf Ausnahmen meist nicht die Treppe oben anfangen zu kehren – dort, wo die Korruption mit Beträgen in den Hunderttausenden und Millionen stattfindet – sondern irgendwo am Rande ersatzweise Menschen mit Kleinigkeiten ärgern.

    Fred

  • 4 Jasmin81 // Mrz 22, 2012 at 17:07

    "Bestechung und Vorteilsannahme werden der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr einen Schaden in Höhe von rund 250 Milliarden Euro zufügen, schätzen Experten." Quelle:<a href="http://videokatalog.handelsblatt.com/Wirtschaft/Markt/video-Korruption-in-Deutschland-n-tv-Wirtschaft-Siemens-Neil-Young-Markt-DSL-212985.html">
    Korruption in Deutschland</a>
    Ich finde diese Statistik mehr als erschreckend. Meiner Meinung nach herrscht viel zu wenig Aufklärung in der BRD, ich würde sogar fast schon sagen, dass das Thema runtergespielt wird.

Hinterlasse einen Kommentar