Blog des Branchenverzeichnisses gelbevideos.com

 header image 2

Jeder fünfte Mitarbeiter hat täglichen Weg von und zur Arbeit von mehr als eineinhalb Stunden

Januar 3rd, 2011 · Keine Kommentare

F.S.: Wie der global agierende Büroflächenvermieter Regus 2010 veröffentlichte beträgt die durchschnittliche Dauer des täglichen Arbeitswegs der Pendler international 25 Minuten, wobei Deutschland mit 21 Minuten knapp unter dem Durchschnitt liegt. 15.000 Beschäftigte in 75 Ländern hat das Unternehmen in der Untersuchung befragen lassen. Nicht wirklich überraschende Nebenerkenntnis: Rund zwei Drittel der Pendler sind mit dem Auto unterwegs.

 

Für Millionen vor allem in den Ballungszentren ist der Weg zur Arbeit häufig geprägt von vergeudeten Wartezeiten im Stau. Wie  beispielsweise die Berliner aus leidvoller Erfahrung wissen, müssen allerdings nicht nur Autofahrer diese Wartezeiten im Stau erdulden, öffentliche Verkehrsmittel wie die S-Bahn sind was Staus für Fahrgäste angeht hierbei schon fast „wettbewerbsfähig“.

 

Erschreckend hoch sind die in der Untersuchung ermittelten Kosten, welche viele Pendler für die täglichen Wege von und zur Arbeit aufbringen müssen: Bei sieben Prozent der Befragten lagen diese Kosten bei einem Zehntel oder mehr ihres gesamten Einkommens, bei den autoverliebten Mexikanern müssen gar 13 Prozent der Befragten dieses Zehntel oder mehr aufwenden.

 

Wenn Sie diesen Blogbeitrag kommentieren möchten – was ich natürlich begrüße – gehen Sie bitte hierhin: http://www.facebook.com/ein5er

Incoming search terms:

  • blog zu weg zur arbeit (1)
  • wobei täglichen Weg (1)

Tags: Arbeit